EZB Führungen

Luftfoto Prof. h.c. Dr.-Ing. Philipp Meuser

Öffentliche Führungen in der Europäischen Zentralbank / Bereich Großmarkthalle

in Zusammenarbeit mit der Martin Elsässer Stiftung

Alle Termine 2024: 6. September, 10. Oktober, 7. November, 6. Dezember  jeweils 16.00 Uhr / Kosten 20,- € p.p. Weitere Termine für Mai, Juni, Juli und November 2024 sind angefragt – vorraussichtlich dann aber am ersten Donnerstag im Monat.
Anmeldung unter info@frankfurter-architektouren.de

Im Verlauf der rund 60 minütigen Architekturführung drehen wir eine kleine Runde im Eingangsbereich der EZB, einem Teil der ehemaligen Großmarkthalle. Durch eine Glaswand können wir einen Blick die Halle des EZB Turms werfen. Die Tour endet in der Ausstellung zur Geschichte des ‚Euro‘.

Bei dieser Architekturführung erfahren Sie etwas über die Entstehung, Geschichte und Architektur der Großmarkhalle und ihres Architekten Martin Elsässer. Wir informieren Sie, über die EZB, als eine der sieben Organe der Europäischen Union, geben kurze Stichworte zu ihrer Entstehung und erläutern eingehend die Architektur und Funktionsbereiche dieser europäischen Hauptverwaltung.

Anmeldung über info@frankfurter-architektouren.de
– Nach Erhalt der Teilnahmebestätigung und überweisen den Teilnahmebetrag. Die Gruppengröße wird auf 25 Personen beschränkt. Zur Anmeldung benötigen wir Ihren Namen, so wie er auch in ihrem Personalausweis oder Pass steht. Das entsprechende Dokument ist zur Sicherheitskontrolle durch die EZB zur Führung mitzubringen. Wer ohne Ausweis oder Pass kommt, kann an der Architekturführung nicht teilnehmen! Die Sicherheitskontrollen am Eingang der EZB entsprechen denen am Flughafen.