Beratung + Vorträge

Beratung

Führungen informieren. Mit dem breiten Wissen als Architekt, der Kenntnis des aktuellen Baugeschehens waren und sind wir auf Wunsch auch beratend in Fragen der Qualität von Städtebau, Architektur und der Effizienz von Haustechnik tätig. Wir wählen entsprechend Besichtigungsziele aus, erklären die Konsequenzen architektonischer Entscheidungen, erläutern die positiven oder auch negativen Wirkungsweisen unterschiedlicher Gebäudetechnik- und Ausstattungskonzepte, die Vor- und Nachteile städtebaulicher Entwürfe, vergleichen und ergänzen mit Hintergrundwissen.

Dabei berücksichtigen wir den aktuellen Wissensstand zu Nachhaltigkeit und Energieeinsparung, die Erkenntnisse und Zielsetzungen der Bundesstiftung Baukultur, der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen und anderer Fachverbände- und Organisationen, sowie allgemeine Erfahrungen der letzten Jahre und die aktuelle Diskussion zu Bauen und Städtebau in den Medien.

Im Sinne einer Beratung waren wir schon tätig

  • mit regelmäßigen Führungen für die Bundestiftung Baukultur, bzw. den Förderverein der Bundesstiftung
  • für Mitglieder von Parteien
  • für Magistratsmitglieder von Städten, Amtsleitern und Mitarbeitern von Baubehörden
  • für Vorstände von Firmen u.a. eines dänischen Energieversorgers, die Information zur Optimierung ihres eigenen neu zu planenden Direktionsgebäudes suchten

presentations

Wir wissen mehr – als wir vor manchem Gebäude erläutern können, bei Hitze, Regen oder Wind und in Anbetracht der Neugier der Zuhörer, die auch schnell sehen möchten, was sich hinter der nächsten Ecke verbirgt.

Vorträge geben die Möglichkeit, Sachverhalte systematischer darzustellen, einen geschichtlichen Ablauf konsequent darzulegen oder mit Schaubildern und Zeichnungen Sachverhalte, wie z.B. Haustechnik in ihren Prinzipien besser zu erläutern.

Unser Wissen, beispielweise über die Entstehung von Frankfurt und anderer Städte des Rhein-Main-Gebiets, die Entwicklung des Hochhausbaus, die Geschichte einzelner Gebäude oder technischer Aspekte vermitteln wir daher gerne auch in Vorträgen.

Unter den Teammitgliedern gibt es hier auch spezielle Schwerpunkte, zu denen wir gerne einen Vortrag anbieten wie z.B.

  • Entstehung der modernen Architektur
  • Fünfziger Jahre Architektur
  • Die Entstehung der Frankfurter Hochhäuser
  • Die Frankfurter Architekturgeschichte
  • Brutalismus
  • Passivhäuser und Energiesparendes Bauen

Honorierung der Vorträge – siehe Kosten